Schülerbeförderung am Tag der Zeugnisausgabe (31.01.2020)

Am Freitag, dem 31.01.2020 werden im 2. Unterrichtsblock die Zeugnisse ausgegeben. Unterrichtsschluss wird um 10:25 Uhr sein. Die Abfahrtszeit der Busse ist für 10:30 Uhr vorgesehen. Die Busaufsicht wird verstärkt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schülerbeförderung am Tag der Zeugnisausgabe (31.01.2020)

Zugang zum Schulgebäude

aufgrund von Bauarbeiten (Schulanbau) ist bei uns seit ein paar Tagen der Zugang zum Haupteingang gesperrt. Man kann unsere Schule nur über den Eingang von der Schulhofseite her erreichen, also über den Schulhof von der Grundschule her kommend oder links am Schulgebäude (durch die Feuerwehrzufahrt) vorbeigehen und dann dort rechts um die Ecke zum Eingang gehen. Ein Hinweisschild wurde leider nicht vom Landkreis aufgestellt  –  in circa 4 Wochen soll die Schule dann wieder auf normalem Wege erreichbar sein.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Zugang zum Schulgebäude

Geänderte Busfahrpläne ab dem 1. Dezember 2019

In der Schülerbeförderung hat es keine gravierenden Änderungen ergeben.
Aus Gründen der Übersichtlichkeit wurde die Linie 4644 neu eingerichtet. Sie enthält im Wesentlichen einen Teil des Fahrtenangebotes der Linie 4643 zwischen Hollenstedt und Tostedt.
Auf allen Linien hat es Busnummernanpassungen gegeben.
Die geänderten Busfahrpläne der Linien 4039, 4643, 4644, 4681, 4683 und 4684 sind im Downloadbereich unter den Busfahrplänen einzusehen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Geänderte Busfahrpläne ab dem 1. Dezember 2019

Schülerbeförderung bei extremer Wettersituation

Die aktuellen Informationen des Landkreises zur Schülerbeförderung bei extremer Witterung finden Sie hier.

Ausschließlich für den Schulausfall stehen dann folgende Informationensquellen zur Verfügung:

Ganz wichtig:
Das letzte Wort über den Schulweg ihrer Kinder haben selbstverständlich die Eltern. Auch wenn kein kreisweiter Schulausfall angekündigt wird, können sie selbst entscheiden, ob sie ihre Kinder auf winterlichen Straßen zur Schule schicken. Generell stellen die Schulen auch während eines Unterrichtsausfalls die Betreuung der Schüler sicher, die nicht zu Hause bleiben können und deshalb zur Schule kommen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schülerbeförderung bei extremer Wettersituation

Die Estetalschule auf dem Weg in die Zukunft

Im letzten Schuljahr durften 16 Schülerinnen und Schüler an berufsorientierenden Projekten im MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) in der Zukunftswerkstatt in Buchholz teilnehmen.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Berufsorientierung | Kommentare deaktiviert für Die Estetalschule auf dem Weg in die Zukunft

Vollsperrung ab 16.09.2019 auf der K31 zwischen Hollenstedt und Appel

Ab Montag, den 16.09.2019 ab 8:30 Uhr bis voraussichtlich 08.11.2019 wird die K31 zwischen Appel und Hollenstedt wegen Sanierungsarbeiten der Fahrbahn voll gesperrt. Betroffen davon sind die Buslininen 2038, 4681, 4683 und 4715.

Alle Fahrten werden über Hollenstedt – Oldendorf – Appel und umgekehrt geführt. Die Haltestelle Appel, Alter Postweg wird aufgehoben. Ersatzhaltestelle ist Appel, Gemeindehaus.

Bitte befahren Sie die Umleitungsstrecke mit äußerster Vorsicht und achten auf die zul. Höchstgeschwindigkeit. Achten Sie auf Gegenverkehr im Bereich der Engstellen zwischen Oldendorf und Appel.

Die offizielle Bekanntmachung seitens des Landkreises finden Sie hier.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Vollsperrung ab 16.09.2019 auf der K31 zwischen Hollenstedt und Appel

Tschüß, Frau Bretschneider!

Nach 23 Jahren (!) nahm am vergangenen Freitag unsere didaktische Leiterin, Brigitte Bretschneider, Abschied von Hollenstedt und begab sich damit in den Ruhestand. Die gesamte Schülerschaft bildete für sie ein sich über das Schulgelände erstreckende Spalier und empfing sie mit Trommelmusik in der Aula. Die Schülersprecher bedankten sich im Namen aller Schülerinnen und Schüler für ihren in der Tat stets unermüdlichen Einsatz.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Tschüß, Frau Bretschneider!

Berufeparcour an der Estetalschule

Am 21. Mai 2019 war es wieder so weit: In zwei Parcouren durften die Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen Tätigkeiten ausprobieren, die typisch für die vorgestellten Berufe sind.

Dafür waren 17 Betriebe aus der Samtgemeinde Hollenstedt, aber auch aus Tostedt und Hamburg angereist. Die Schülerinnen und Schüler waren mit Feuereifer bei der Sache und bewerteten den Tag zur Berufsorientierung durchweg positiv.

Wir danken den Betrieben für ihren Einsatz und dem Bildungswerk der niedersächsischen Wirtschaft und der Agentur für Arbeit für die Organisation des Tages.

Veröffentlicht unter Berufsorientierung | Kommentare deaktiviert für Berufeparcour an der Estetalschule

Schülerbeförderung – vorzeitige Freigabe B 3 Elstorf

Die Arbeiten zur Fahrbahn- und Radwegerneuerung der Bundesstraße 3 zwischen dem Bachheider Kreuz und der Ortsdurchfahrt Elstorf können durch die günstigen Witterungsverhältnisse und einen reibungslosen Bauablauf bereits früher als geplant abgeschlossen werden.

Die Freigabe für den Verkehr wird am 5. Juni im Laufe des Nachmittages erfolgen. Damit verkehren die Busse ab Donnerstag, den 6. Juni 2019 nach den regulär bekannten Fahrplänen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schülerbeförderung – vorzeitige Freigabe B 3 Elstorf

Hurra – die Estetalschule ist zum dritten Mal proBerufs-zertifiziert!

Seit 2013 trägt die Estetalschule das Zertifikat „proBerufsOrientierung! Schule – Wirtschaft“, was bedeutet, dass berufsorientierende Maßnahmen neben dem Sozialkompetenz- und Methodentraining in unserem pädagogischen Konzept im Vordergrund stehen.

Alle drei Jahre steht das Zertifikat auf dem Prüfstand. Dann muss die Schule nachweisen, dass alle Maßnahmen an die sich verändernden Bedürfnisse von Schülerinnen und Schülern, externen Beteiligten (Unternehmen aus Industrie, Handel und Handwerk) und Eltern angepasst werden.

Im März erfolgte die Überprüfung für unsere Schule, an der auch die Schüler- und Elternvertreterschaft mit großem Engagement teilnahmen. Wir danken an dieser Stelle herzlich für ihren Einsatz!

Im Rahmen einer Zertifizierungsfeier nahm am 15. Mai 2019 die didaktische Leitung der Estetalschule, Brigitte Bretschneider, gemeinsam mit den derzeitigen Schülersprechern, Hendrik Sindt und Max Uselmann, die Zertifizierungsurkunde in Lüneburg entgegen.

 

Wir sind sehr stolz darauf, uns für weitere vier (!) Jahre proBerufs-zertifizierte Schule nennen zu dürfen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Berufsorientierung, Professionalität | Kommentare deaktiviert für Hurra – die Estetalschule ist zum dritten Mal proBerufs-zertifiziert!