Ohne Jugend ist kein Staat zu machen – Planspiel Kommunalpolitik

In der Öffentlichkeit wird immer wieder beklagt, dass Jugendliche politikverdrossen seien und kein Interesse am politischen Geschehen hätten. Um diesem Vorurteil entgegenzutreten, beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen unserer Schule derzeit mit der Arbeit des Rates ihrer Samtgemeinde.

Die Friedrich-Ebert-Stiftung ist mit ihrem "Planspiel Kommunalpolitik" in Hollenstedt zu Gast. Mit Unterstützung der Verwaltung und des Rates der Samtgemeinde erhalten so die Jugendlichen aus Hollenstedt unter realen Bedinungen die Möglichkeit, die politischen Entscheidungsprozesse ihres Samtgemeinderates kennenzulernen.

Am Mittwoch, den 1. März 2017 zwischen 10:30 und 13 Uhr treffen sich die Schülerinnen und Schüler mit "echten" Ratsmitgliedern der Samtgemeinde Hollenstedt und diskutieren Probleme und Fragen der Samtgemeinde aus Sicht der Jugendlichen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Tag der offenen Tür

Tag_der_offenen_Tür_2017

Wir laden am Samstag, den 25. Februar 2017 von 10 bis 12 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Wir freuen uns besonders auf unsere zukünftigen Schülerinnen und Schüler. Euch erwartet eine Schulrallye, die auf rätselhafte Weise durch unsere Schule führt und mit etwas Glück einen tollen Preis gewinnen lässt.

Nach eigenem Geschmack kann jeder Besucher aus dem umfassenden Informationsangebot über unsere Schule wählen: Besuch von Unterrichtsstunden, Hausführungen, Präsentationen verschiedener Fachgruppen und Arbeitsgemeinschaften, Infostände, Aktivitäten in Kunst und Technik und vieles mehr. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Wir freuen uns auf euch!

Pssst! Anmeldetermine für unsere zukünftigen Schüler und Schülerinnen sind der 8. und 9. Mai 2017 !

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Geänderter Busfahrplan der Linie 4683

Zum 1. Februar 2017 haben sich Änderungen im Fahrplan der Buslinie 4683 ergeben. Der aktualisierte Fahrplan befindet sich im Bereich Downloads.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Tag der Zeugnisausgabe

Am Freitag, den 27. Januar 2017, endet der Unterricht um 10:30 Uhr. Die Schulbusse fahren nur zu dieser Uhrzeit. Es kann zu Kapazitätsengpässen kommen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Zeugniskonferenzen am 24. und 25. Januar 2017

Kommende Woche finden am 24. und 25. Januar die Zeugniskonferenzen zum ersten Halbjahr des aktuellen Schuljahres statt. Einen Einblick in die Einzeltermine erhalten Sie hier.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Schülerbeförderung bei extremer Wettersituation

Aktuelle Informationen des Landkreises zur Schülerbeförderung bei extremer Witterung finden Sie hier auf der Homepage des Landkreises Harburg.
Im Falle eines Schulausfalls können Sie über folgende Wege Informationen erhalten:

Radio – morgendliche Hörfunkdurchsagen ab 6:00 Uhr,
Bandansage des Landkreises: 04171 – 693 333,
Schulausfall-Web-App des Landkreises – unter schulausfall.landkreis-harburg.de,
Twitterpräsenz des Landkreis Harburg unter http://twitter.com/LKreis_Harburg,
Vorschaltseite der Landkreishomepage unter http://www.landkreis-harburg.de
oder bei uns auf der Homepage.

Die Kreisverwaltung bietet auch eine downloadbare Schulausfall-App für alle gängigen Smartphones an. Die App kann für iOS und Android ab Version 4 im Apple-AppStore und bei GooglePlay heruntergeladen werden (Suchwort: Nolis Schulausfall). Sobald es etwas Neues zum Thema Schulausfall gibt, werden alle Nutzer per Push-Nachricht informiert.

Das letzte Wort über den Schulweg ihrer Kinder haben selbstverständlich die Eltern. Auch wenn kein kreisweiter Schulausfall angekündigt wird, können die Eltern selbst entscheiden, ob sie ihre Kinder auf winterlichen Straßen zur Schule schicken. Generell stellen die Schulen auch während eines Unterrichtsausfalls die Betreuung der Schüler sicher, die nicht zu Hause bleiben können und deshalb zur Schule kommen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Weihnachtsgruß

Der Auftakt zur Adventszeit bildete am 25. November diesen Jahres unser Adventsbasar. Zahlreiche Klassen hatten emsig gebastelt und gebacken. Gemeinsam mit den Lehrkräften entstanden bunt geschmückte Stände, die das Gebastelte zur Geltung kommen ließen, und gemütliche Ecken des Verweilens zu allerlei Köstlichkeiten. Allen Mitwirkenden und Unterstützern möchten wir an dieser Stelle noch einmal herzlichst danken. Sie alle haben dazu beigetragen, dass wir die stolze Summe von 1.500 Euro für unsere Schulprojekte einnehmen konnten.
Mit weihnachtlichen Klängen unseres Chores auf den Fluren wurden wir auf die nun folgende besinnliche Weihnachtszeit eingestimmt, die hoffentlich alle im Kreise ihrer Familien genießen werden.
Unsere Türen schließen sich für diese Zeit und den Jahreswechsel. Am Montag, den 9. Januar 2017 beginnt wieder der Unterricht zu den planmäßigen Zeiten.

Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr

Weihnachten

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Busplan am 20.12.2016

Am Dienstag, den 20. Dezember wird die KVG einen zusätzlichen Bus für die Abfahrt um 12:35 Uhr auf der Linie 4643 von Hollenstedt, Jahnstraße über Dohren, Tostedt bis Todtglüsingen zur Verfügung stellen.
Die Umsteiger/innen Richtung Heidenau werden in gewohnter Weise in Dohren gegen 12:46 Uhr von der Firma Autoruf Welle aufgenommen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Fahrplanänderungen für die Buslinien 4643 und 4999

Ab dem 11. Dezember 2016 gelten geänderte Fahrzeiten für die Buslinien 4643 und 4999. Die geänderten Fahrpläne befinden sich bereits im Download-Bereich unserer Homepage.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

schulinterne Berufsinformationsbörse

Am 1. Dezember 2016 findet wie jedes Jahr in der Estetalschule Oberschule Hollenstedt unsere schulinterne Berufsinformationsbörse für die Klassen 8 und 9 statt. Die Schülerinnen und Schüler können sich in unserer Schule an verschiedenen Ständen unterschiedlichster Unternehmen über verschiedene Berufe, Ausbildungsvoraussetzungen und -inhalte informieren. Sie erhalten dabei die Möglichkeit, direkt mit Arbeitgebern in Kontakt zu treten, sich währenddessen auch über Praktikumsmöglichkeiten zu informieren und sich selbst zu präsentieren. Darüber hinaus werden Vorträge seitens der Betriebe gehalten.

Wir freuen uns auf einen regen Informationsaustausch und gewinnbringende Gespräche!

Veröffentlicht unter Berufsorientierung | Kommentare deaktiviert