Bücherei

Öffnungszeiten: 1. große Pause (montags bis freitags), 1. und 2. große Pause (mittwochs)

Engagierte Schüler und Schülerinnen betreuen in den großen Pausen die Ausleihtheke, geben Lesetipps und sortieren die zurückgegebenen Bücher wieder ein. Gern sind sie auch bei Fragen behilflich.

Buecherei-Ausleihe

Der helle, mit einem Sofa, Hockern und Sitzkissen ausgestattete Raum lädt neben den Möglichkeiten zum Stöbern, Betrachten von Bildbänden und Lesen von Zeitschriften aber auch zum Entspannen und Ausruhen ein.

Buecherei-Tisch

Die Bücherei verfügt über 8 bzw. 16 individuelle Arbeitsplätze, die in Kleingruppen angeordnet sind. Selbstständiges Arbeiten in einer ruhigen Atmosphäre ist problemlos möglich und kann in den Fachunterricht mit eingebunden werden.

Buecherei-sofa

Die Schülerbücherei der Estetalschule verfügt derzeit über ca. 1200 Bücher als Ausleihbestand und zusätzlich auch über einen reichhaltigen Fundus an hochwertigen Lexika, Atlanten, Wörterbüchern und Bildbänden, die als Präsenzbestand zur Verfügung stehen.
Daneben befinden sich in der Bücherei weitere Einzelbände zu den verschiedenen schulischen Themengebieten. Oft handelt es sich hierbei um vertiefende oder auch weitergehende Literatur zu den im Unterricht behandelten Themen. Referate oder Hausarbeiten können hier gut vorbereitet werden.

Für die Pausen oder auch für zu Hause ist der Bestand an Belletristik mittlerweile sehr umfangreich. So können unter anderem Bücher zu den Themenkreisen Krimi, Liebe, Science fiction, Fantasy, Hexen/Zauberer oder Problemliteratur entliehen oder vor Ort gelesen werden.
Neben der deutschsprachigen Literatur haben wir auch englische oder französische Literatur.
Einmal im Jahr nehmen wir an einem Zeitschriftenprojekt teil, so dass eine umfangreiche Auswahl von Zeitschriften in der Bücherei gelesen werden kann. Regelmäßig beziehen wir die Micky Maus und die Bravo Sport im Abo.
Neu im Ausleihprogramm sind einige Hörbücher und DVDs.
Anregungen für weitere Neuanschaffungen sind jederzeit willkommen, eine Liste hängt in der Bücherei aus.

Es empfiehlt sich daher, einfach öfter mal vorbeizuschauen und durch die Regale zu stöbern.